Self-Defense

Selbstverteidi­-

gung

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung hat als Ziel die Verteidigung der eigenen Person. Es steigert das Selbstbewusstsein zur Selbstbehauptung oder zur Notwehr. In unsere Kampfkunstsysteme Karate/Kobujutsu sowie Kenjutsu/Bujutsu ist der Fokus auf die Selbstverteidigung gerichtet.

Und zielt darauf ab, sich in Gefahrensituationen instinktiv richtig zu verhalten.

Die Kenntnisse und die Verknüpfungen der Einzelne Kampfkünsten fließen in unser Selbstverteidigungsunterricht mit ein.

Unsere Selbstverteidigungsseminare bestehen aus 2 Teilen:

Teil 1 Theorie
Lehrinhalte:

  • 2 Stunden Theorie mit Lehrmaterial
  • Gesetzeslage, Deeskalation, Psychologie und Verhalten in einer Notwehrsituation.

 

Teil 2 Praxis
5 Stunden Praxis

  • Waffenlos
  • mit Waffen
  • mit Alltagsgegenständen

 

Für Ihr Unternehmen wird die Theorie und die Praxis individuell angepasst.