Karate

Kenjutsu

Selbstverteidigung

Irasshaimase - Willkommen

auf der Seite der Kampfkunstschule Mudoshin

Wir sind eine Schule für traditionelle japanische Kampfkünste und realitätsbezogene Selbstverteidigung, betreiben keinen leistungsorientierten Kampfsport (Wettkampf).

Die Weiterentwicklung des eigenen Charakters zu einer reifen und aufrichtigen Persönlichkeit steht bei unserem Kampfkunstunterricht im Vordergrund. Unsere Schwerpunkte liegen auf dem Vermitteln von Selbstverteidigung, der Förderung von Gewaltprävention, der Stressbewältigung und dem Erkennen und Ausdehnen von eigenen physischen Grenzen.

Wir bieten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Späteinsteiger und Fortgeschrittene einen anspruchsvollen, abwechslungsreichen und qualitativ hochwertigen Kampfkunst sowie effektiver und realitätsorientierter Selbstverteidigungsunterricht.

Unsere Mitglieder erhalten wahlweise Unterweisung im Karate Jutsu (Kunst der leeren Hand), Kobujutsu beinhaltet den Umgang mit Bo (Langstock), Hanbo (Kurzstock), Tonfa (Schlagstock), Kama (Sichel), Sai (Dreizack) und Tanto (Messer), Bujutsu beinhaltet den Umgang mit Bo (Langstock), Hanbo (Kurzstock), Naginata (Schwertlanze), Nagamaki (Schwert mit langem Griff) und Yari (Lanze), Kenjutsu (jap. Schwertkampfkunst) beinhaltet den Umgang mit Daito (Langschwert), Shoto (Kurzschwert), Tanto (Messer) und Kumiuchi / Goshinjutsu (Waffenlose Techniken / Selbstverteidigung).

Zudem bieten wir Selbstbehauptung und Selbstverteidigungs­seminare für Schulen, Gruppen und Unternehmen.

Wir freuen uns, Sie bei einem Probetraining begrüßen zu dürfen.

Körpergefühl-Lebensart-Philosophie